Partnervermittlung und Singlebörsen Blog

Beziehung – Familie und Kinder

24th Oktober 2007

Beziehung – Familie und Kinder

Wenn Kinder in einer Familie leben, dann ist eigentlich immer Aktion. Es ist oft ein Kampf um Aufmerksamkeit und Liebe. Nicht zu selten verliert nicht das Kind sondern der Mann dieses Rennen. Aber es gibt Abhilfe. Das Projekt heißt “Fight for Kisses”. Dank Wilkinson wird jetzt den Kindern der Kampf angesagt!


Man sollte es aber nicht soweit kommen lassen. Eine Beziehung zwischen Mann und Frau mutiert, sobald Kinder da sind, zu einer Familie. Der Paargedanke wird dann vollends abgelegt. Aber das ist oftmals sehr fatal. Egal ob Kinder im Haus sind, oder nicht. Das Paar muss sich auch als Paar sehen und nicht nur als Familie mit Kinder. Sie brauchen Zeit für einander ohne Kinder. Ansonsten kann sehr schnell die Liebe eingehen. Es wird vermutet, das viele Ehen geschieden werden, weil es nur noch die Familie gibt und keine richtige Zweisamkeit. Hier sollten einige Paare einfach mal drüber nachdenken und vielleicht Abhilfe schaffen.

Ein Babysitter kann nicht so teuer sein. Es ist also keine Ausrede dass man nicht zusammen ausgehen kann. Einfach mal etwas Zeit miteinander verbringen. Danach kann man wieder die Familie mit Kind sein. Die Beziehung, Familie und Kinder werden es Ihnen danke. Denn so kann man sicherlich ein ganzes Stück Harmonie in der Familie erhalten.
Auch wenn einige das nicht glauben oder nicht wahr haben wollen. Die Beziehung ist, sobald Kinder da sind, nicht vorbei. Sie sollte dann gerade erst beginnen. Es ist sehr wohl möglich Beziehung, Familie und Kinder in einer Art Gleichberechtigung nebeneinander existieren zu lassen.

Geschrieben in Allgemein |

Kommentar hinterlassen

weiter »